Klangschalen I – stärken das Urvertrauen

Urvertrauen fehlt bei vielen Mensche

Vielfältige Aufgaben sollen heute im Alltag von Mann, Frau und Kind bewältigt und unter einen Hut gebracht werden (Familie, Job, Freizeit, Schule, Freunde, Beziehungen etc.) . Alles soll dabei nebeneinander perfekt funktionieren, jeder Mensch soll perfekt sein und alles unter Kontrolle haben. Ohne ein tiefes Vertrauen in sich zu spüren, kann das bald zum Problem werden.

Es entstehen Ängste es nicht gut genug zu machen. In einer Leistungsgesellschaft bleiben Ellbogenmentalität und Leistungsdruck nicht aus…

 

Angst einzelnen Bereichen nicht wirklich gerecht zu werden, nicht genug zu leisten, zu wenig Geld zu haben, Angst, dass den Kindern etwas zustößen könnte, Angst vor Gewalttaten, Angst mit den anderen nicht mithalten zu können, Angst vor Verlusten und die Angst nicht die richtigen Entscheidungen getroffen, nicht genug gegeben zu haben oder auch ausgenutzt zu werden, können die Psyche belasten und zu Burn Out oder ähnlichen Erscheinungen, Symptomatiken oder Zeichen zur Umkehr, führen.

Urvertrauen macht stark

 

Dennoch gibt es Menschen, die ein Urvertrauen in sich verspüren und mit ihren Ängsten gehen, statt sich von ihnen vereinnahmen oder einschüchtern zu lassen, die wissen, dass es so wie es ist gut ist. Die eine Balance halten, die sich nicht ständig beweisen müssen.

Klangschalen I stärken das Urvertrauen

 

Dieses Urvertrauen in sich selbst und das Universum zu stärken, ist eine Möglichkeit, die die Arbeit mit Klangschalen bietet. Eine wirklich wichtige Wirkung, die in unserer Zeit heute helfen kann Angst zu überwinden, mit ihr zu gehen und aus dem Vertrauen heraus zu handeln.

Wie schön wäre es, wenn immer mehr Menschen aus Vertrauen und Liebe und nicht aus Angst heraus ihre Entscheidungen träfen und handelten?

Chakra Healing 1 Hour Tibetan Singing Bowl Meditation

Aloha und Namasté

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.